Internationaler Schüler_innen-Kunst- und Kurzfilm-Wettbewerb 2015

Im Rahmen des jährlichen Schüler_innen-Wettbewerbs waren sich thematisch mit dem diesjährigen Schwerpunktthema "Held_innen“ zu beschäftigen. Zum ersten Mal wurden nicht nur Filme, sondern auch andere künstlerische Arbeiten eingereicht, die von einer prominenten internationalen Jury prämiert wurden.

Shams Asadi, Menschenrechtsbeauftragte der Stadt Wien, wird am 26. November den ersten Preis im Top Kino verleihen. Vom 1. bis zum 10. Dezember wurden die besten eingereichten Bilder im Menschenrechtsbüro der Stadt Wien in der Neutorgasse 15, 1010 Wien, ausgestellt.


Der Wettbewerb fand unter der Schirmherrschaft des Informationsdienstes der Vereinten Nationen (UNIS) und des UN Flüchtlingshochkommissariats (UNHCR) mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Frauen (BMBF) und der Stadt Wien (Magistratsdirektion Geschäftsbereich Europa und Internationales) statt.


Leitung: Lisa Wegenstein und Mariana Agria

Jury:

Martin Nesirky – Direktor UNIS United Nations Information Service

Bernadette Wegenstein – Filmemacherin und Professorin für Film- und Medienwissenschaft an der John Hopkins Univ., USA

Michael Pfeifenberger – Filmemacher

Evi Romen – Cutterin

Ioan Gavrilovic – Filmemacher und Gewinner des ersten this human world-Schulprojektes


Gewinnerfilme
des this human world Schüler_innen Kunst und Kurzfilm-Wettbewerbs 2015:

1. Preis: HOW TO BE A HERO von 36 Schüler_innen aus dem Golianova Gymnasium in Nitra in Slovakia
2. Preis: HERO?! von Diana Dzurrilová aus Poprad/Slovakei
3. Preis: FREEDOM von 6 Schüler_innen aus Brežice/Slowenien (Amadej Petan; Maja Levak; Jakob Nečemer; Eva Cvelbar; Katja Škoda; Žana Florjanič Baronik)

Spezialpreis Musikvideo: RESPEKT - Der Spezial-Preis für das Musikvideo ging an 9 SchülerInnenn der NMS ökologische Mittelschule in Rohrbach, betreuender Lehrer ist Helmut Glaser

Spezialpreis Animation: SOFAHELDEN - Der Spezialpreis für Animation ging an Mathias Schindler und Jonathan Fleischmann aus dem evangelischen Gymnasium in Wien, betreunde Lehrerin Eva Schärer-Schneider

Kunstwettbewerb Gewinner_innen:

Rút Turzáková; Dominika Turzáková; Kitty Nagyová; Barbora Jalkóczyová; Helena Mudrochová; Karin Pallyová Michaela Moncmanová und Simona Holićková

Die Preise und das Buffet wurden von der Stadt Wien gesponsert


In Kooperation mit: