the future is ours to see - Schüler_innen Kurzfilmwettbewerb 2017


Das International Human Rights Film Festival - this human world veranstaltet auch in diesem Jahr wieder unter der gemeinsamen Schirmherrschaft des Informationsdienstes der Vereinten Nationen (UNIS) Wien und des UN- Flüchtlingshochkommissariats (UNHCR, the UN Refugee Agency) in Österreich einen Kurzfilm-Wettbewerb zum Thema Menschenrechte mit Schulen und Jugendlichen aus Österreich, Slowenien, Ungarn und der Slowakei.

10 – 20-jährige Schüler_innen und Jugendliche sind eingeladen, im Klassenverband oder einzeln, Kurzfilme angelehnt an die Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte zu erarbeiten, wobei der heurige Wettbewerb unter dem Motto
The Future Is Ours To See "together - for a better future" steht.

Gefragt sind sowohl Zukunftsperspektiven als auch Blicke in die Vergangenheit. Was bedeutet der Begriff, was wird "together“, Gemeinschaft, Gesellschaft in Zukunft für eine Rolle spielen und/oder wie wichtig waren oder wären Zusammenhalt/Miteinander schon immer gewesen? Welche Vision unserer Gesellschaft hast du vor Augen, wenn du an Zivilcourage und Partizipation denkst? Kannst du dir eine Zukunft vorstellen, in der es ein friedliches Miteinander gibt? Wie können Menschen verschiedener Kulturen und Sprachen Gemeinsamkeiten finden, Sprachbarrieren überwinden und wie wichtig ist Integration für das Zusammenleben?

Ziel dieses Wettbewerbs ist es, Jugendlichen die Thematik der Menschenrechte, bzw. die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte mit ihren 30 Artikeln näher zu bringen. Im Rahmen des Wettbewerbs wird die Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit der Thematik gefördert und den jungen engagierten Filmemacher_innen eine Plattform für die Präsentation ihrer Arbeiten geboten.

Die eingereichten Arbeiten werden einer prominenten, internationalen Jury präsentiert.

Der Kurzfilm, der den Jurypreis erhält, ist mit einem Geldpreis dotiert und wird im Rahmen der Eröffnung des internationalen Filmfestivals
This Human World vor dem Eröffnungsfilm gezeigt. Die jungen FilmemacherInnen werden nach Wien eingeladen, um an der Festival-Eröffnung teilzunehmen.

Über ein Onlinevoting wird aus einer Auswahl der besten zehn Filme ein Publikumspreis vergeben. Nach den zahlreichen und qualitativ herausragenden Einreichungen der letzten acht Jahre, freuen wir uns auch 2017 wieder auf inspirierende und spannende Beiträge von einzelnen Schülerinnen und Schülern oder im Klassenverband erarbeitete Gruppenarbeiten.

Von den UN-Organisationen wird der Wettbewerb in Zusammenarbeit mit ansässigen Bildungsinstitutionen in Slowenien, Ungarn und der Slowakei ausgeschrieben.

Zu den Rahmenbedingungen des Wettbewerbs:

Teilnahmeberechtigt sind Kinder und Jugendliche im Alter von 10-20 Jahren. Die Arbeiten können von Schüler_innen im Klassenverband oder einzeln eingereicht werden. Die Kurzfilme dürfen nicht länger als drei Minuten sein. Gedreht werden die Filme mit den jeweiligen in den Schulen vorhandenen und den Schüler_innen zur Verfügung stehenden Mitteln. Von professioneller Videokamera bis zur Handycam ist alles willkommen und jedes Genre erlaubt.

Die Anmeldung zum Wettbewerb sollte per E-Mail an schulfilmprojekt@thishumanworld.com bis 23. Juni 2017 erfolgen.

In der Anmeldung bitte anführen:

*

Name und Adresse der Schule,
Name und Kontaktdaten der Ansprechperson in der Schule (Lehrerin/Lehrer), Alter und Anzahl der teilnehmenden SchülerInnen
Die SchülerInnen und Erziehungsberechtigten von minderjährigen
Einreichfrist für alle Beiträge ist der 20. Oktober 2017.

TeilnehmerInnen, erklären sich mit der Einreichung der Arbeit ihrer Tochter/ihres Sohnes damit einverstanden, dass bei der Preisverleihung produziertes Bildmaterial (Fotos der GewinnerInnen/Interviews mit TeilnehmerInnen) in Medien, Websites der ausschreibenden Institutionen (UNIS, UNHCR, This Human World), sowie in sozialen Netzwerken veröffentlich werden darf.

Einreichung per Mail an: schulfilmprojekt@thishumanworld.com
Weitere Infos bei Lisa Wegenstein unter
Tel.: +43/1/5855888/0 oder
schulfilmprojekt@thishumanworld.com

www.thishumanworld.com
www.thefutureisourstosee.com KONTAKT

Schleifmühlgasse 8/14

1040 Wien

+43/1 5855888

schulfilmprojekt@thishumanworld.com

www.thefutureisourstosee.com

www.thishumanworld.com

In Kooperation mit: